Aequitas eSport spezialisiert sich seit 2019 besonders auf junge Menschen aus dem eSports Bereich. Wir erkennen das Potenzial dieser Spieler und möchten es weiterentwickeln.

Außerdem hat sich der CEO „Thomas Stabel“ als Aufgabe gemacht den eSport in Deutschland regional zu fördern. Projekte und Ideen darüber findest du unter der Rubrik „Idee“.

Aequitas eSport

Die Freude auf – ESL One 2019

Hohe Erwartungen an die diesjährige ESL One 2019 sind mit der letzten ESL in der Lanxess Arena gefordert.

Wieso sind die Erwartungen so hoch?
Aequitas eSport war bereits letztes Jahr zu Gast auf der ESL One und es war ein atemberaubendes Erlebnis. Zum ersten Mal seit langer Zeit spielte in der Arena wieder in deutsches CS- Team um den Erfolg, was die Stimmung um einiges nach oben gezogen hat. Jeder fieberte bis ins Halbfinale mit den deutschen mit. Da die ESL One 2018 so ein krasses Erlebnis war, sind die Erwartungen für 2019 hoch. Gerne kannst du diesbezüglich unseren Beitrag zur ESL One 2018 lesen, um dich begeistern zu lassen.

Aequitas eSport wird auf der ESL One 2019 auch wieder mitfeiern und mitjubeln. Eine Gelegenheit unser neues Team persönlich kennen zu lernen und Treffpunkt alter Freunde. Solltest du also auch Interesse haben uns zu sehen, dann schreib uns einfach per Mail und wir sind gerne bereit unsere Fans kennenzulernen.

Wir sind gespannt, was die diesjährige ESL One zu bieten hat und hoffen auf ein geiles Event gemeinsam mit unseren Spielern!

Kleiner Tipp am Rande – Das Trinken und Essen in der Arena ist schweineteuer, versucht euch vorher ordentlich zu verpflegen oder in der Nähe mit Proviant zu parken, um den 5€ Getränken (0,4l) aus dem Weg zu gehen ;). Für gewöhnlich kommt es zu heißen Sommertagen, jedoch ist die Arena an sich perfekt gekühlt!

Add Comment