Aequitas eSport spezialisiert sich seit 2019 besonders auf junge Menschen aus dem eSports Bereich. Wir erkennen das Potenzial dieser Spieler und möchten es weiterentwickeln.

Außerdem hat sich der CEO „Thomas Stabel“ als Aufgabe gemacht den eSport in Deutschland regional zu fördern. Projekte und Ideen darüber findest du unter der Rubrik „Idee“.

Mai 2019

"Seit 4 Jahren engagiere ich mich aktiv für den eSport regional aber auch deutschlandweit" - so Thomas Stabel im Stadtrat von Kaiserslautern bei seiner Rede zur Ballerspiel- Thematik. Die ganze Geschichte startete mit einem Bündnis aus guten Freunden, die gemeinsam mehr als nur "zocken" wollten. So entstand Aequitas eSport mit den Gründermitgliedern Elias S.,

Wir dürfen erfreut verkünden, dass wir erneut dieses Jahr zusammen mit unserem Partner VieGG auf der Gamescom19 vertreten sind. Dort erwartet euch, wie auch schon im Vorjahr, das gemeinsame Zocken am Stand mit uns. Wir werden jedoch nicht nur League of Legends dieses Jahr spielen. Es kommt noch ein weiterer Titel dazu und zwar